NEUBAU EINER PFLEGEEINRICHTUNG MIT 44 PLÄTZEN IN GÜSTROW

Leistungsphasen 1-9, Generalplanung

Die Pflegeeinrichtung der sogenannten vierten Generation ist Bestandteil des Wohnquartiers „Viertes Viertel“ in Güstrow und ist mit vier Wohngruppen für jeweils 11 Personen konzipiert worden. Als Bundesmodellprojekt wurde das Bauvorhaben prämiert und mit Bundes-, Landes- und Städtebaufördermitteln unterstützt. Das Objekt verfügt über eine eigene Speisenzubereitung und einen großzügigen rückwertigen Sinnesgarten.

 

  • Datum : 2008
  • Status : fertiggestellt
  • Ort : Güstrow