NEUBAU EINES BANKGEBÄUDES IN SCHÖNBERG i. H.

Leistungsphasen 1-9, Generalplanung

Im Ortzentrum von Schönberg i. H. entstand dieses zweigeschossige Bankfilialgebäude als Ersatzneubau. Die verwendeten Baumaterialien sowie die Baumasse wurden mit regionalbezogen angepasst. Das Haus ordnet sich in das kleinteilige Ortsbild ein und kann sich dennoch typologisch als Bankgebäude behaupten.

  • Datum : 2014
  • Status : fertiggestellt
  • Ort : Schönberg